Queer Refugees NRW

Veranstaltung: 2. Aktionstag SUNRISE Dortmund – “Stand up and connect!”

Zielgruppe: Queere Jugendliche of Color/ mit Migrationsgeschichte zwischen 14 und 23 Jahre

Sprache: Deutsch

Am 16. März geht unter dem Motto „Stand up and connect!“ im SUNRISE Dortmund  der Empowerment-Tag für junge Queers of Color/mit Migrationshintergrund zwischen 14 und 23 Jahren in die zweite Runde.

Muriel González Athenas wird einen interaktiven Workshop zu (Alltags)Rassismus geben. Anschließend lädt Sandra Karangwa zu Austausch ein, rund um die Fragen „Was macht uns stark?“, „Raus aus der Ohnmachtsrolle?- Wie kann das umgesetzt werden?“ und „Sichtbar werden auch in der queeren Community?“.

Die Jugendlichen haben an diesem Tag zum einen die Möglichkeit sich mit anderen Queers of Color im Schutzraum des SUNRISE zu vernetzen und ihre Erfahrungen mit Rassismus und Homo- und Trans*feindlichkeit auszutauschen.

Zum anderen ist selbstverständlich auch Raum für Spaß, nette Gespräche und leckerem Essen.

Hier die Eckdaten:

WANN:  16.03.2019,   16 -21 Uhr

WO: SUNRISE, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 44135 Dortmund (3.Etage Fritz-Henßler-Haus)

http://www.sunrise-dortmund.de/2019/01/03/standup2019/