Queer Refugees NRW

Veranstaltung: Queer und Migrant*in – Welche Rolle spielen wir in der Mehrheitsgesellschaft?

Zielgruppe: Workshop für LSBTIQ* mit Migrationsgeschichte und_oder Rassismuserfahrung , Sprache: Deutsch mit Sprachmittlung in englisch und arabisch (nach Anmeldung)

Am 23. Februar 2019 findet für LSBTIQ* mit Migrationsgeschichte und/oder Rassmuserfahrung im Rubicon in Köln ein Workshop der Rainbow Refugees Cologne – Support Group und der Initiative “Vielfalt statt Gewalt” statt. Inhalte des Workshops sind unter anderem:

• Was bedeutet es, LSBTIQ* und POC zu sein?
• Was ist intersektionelle Diskriminierung?
• Wie kann ich Rassismus erkennen?
• Wie gehe ich damit um? Was kann ich tun? Wo kann ich mir Unterstützung holen?

Weitere Informationen findest du in der Facebook-Veranstaltung

Anmeldung per Mail an: ibrahim.mokdad@rubicon-koeln.de